Tierischer Sex / Dagmar Van Der Neut

Produktinformationen "Tierischer Sex / Dagmar Van Der Neut"

Liebeslektionen aus dem Tierreich.

Warum wir in der Liebe den Pinguinen ähnlicher sind als den Gorillas (und warum Kakadus keinen Penis haben) Seit wann gibt es Sex? Sind wir von Natur aus monogam? Brauchen wir überhaupt Männer? Warum haben Paare so oft Streit? Wie ist Liebe entstanden? Dagmar van der Neut nimmt uns mit auf einen Streifzug durch die Tierwelt, um diese und viele weitere Fragen kenntnisreich und humorvoll zu beantworten.


Warum ist Sex eigentlich schön, und warum wollen wir unbedingt Kinder machen? Warum haben Gorillas zehn Frauen gleichzeitig und Männer (meist) nur eine? Warum braucht man so viele Spermien für eine einzige Eizelle? Und warum gibt es so viel Ärger rund um die Liebe und den Sex? Warum finden wir Fremdgehen schlimm, während das für Heringe überhaupt kein Thema ist? Und was hat Liebe überhaupt damit zu tun?


Dagmar van der Neut musste die 30 überschreiten und einiges über die Liebe lernen, um Sex wieder mit kindlicher Neugier betrachten zu können. Und je mehr Fragen sie sich stellte, desto näher kam sie den Kernfragen. Durch den Vergleich des Menschen mit anderen Lebewesen auf diesem Planeten kam sie seiner wahren Natur auf die Spur. Es stellte sich heraus, dass es bei Sex um viel mehr geht als um quietschende Betten und schreiende Babys. Sex führt uns zurück zu den allerkleinsten Bausteinen des Lebens, macht die Erde zum pulsierendsten und buntesten Planeten des Universums und berührt die Essenz dessen, was wir sind.

Da der Umschlag hinten leicht eingerissen ist,  gibt es da Buch leicht reduziert. Statt 16,99 für 15 Euro!

Eigenschaften
Art des Buches: Gesellschaftlich, Sachbuch, Unterhaltend
Dieses Buch ist: Neu und bereit endlich durchblättert zu werden
Sprache: Deutsch
Themen: (Sex)Kultur, Beziehungskonzepte, Liebe, Partnerschaft, Sex, Sexualität
Hersteller ""
Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Teile deine Erfahrungen.