Wenn der Spaß ein Ende hat.
Information zur korrekten Entsorgung von Altgeräten:

Als Wiederverkäuferin von akkubetriebenen Lustgeräten möchte Tilde auf die korrekte Entsorgung von Altgeräten und das Elektro- und Elektronikaltgerätegesetzt (ElektroG), sowie Battergiegesetz (BattG) hinweisen:
Eine fachgerechte Entsorgung von Altbatterien und Altgeräten dient auch der umweltgerechten Entsorgung und deiner eigenen Sicherheit.
Eine Rückgabe von Altbatterien ist gesetzlich verpflichtend, diese dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Hierfür gibt es kommunale Sammelstellen oder den örtlichen Handel als Rücknahmestellen.
Ebenso verhält es sich mit Elektro- und Elektronikaltgeräten. Diese dürfen von Besitzer*innen nicht als unsortierter Siedlungsabfall und insbesondere nicht im Hausmüll beseitigt werden. Altgeräte sind getrennt zu sammeln und etwa über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen bzw. über die im Folgenden angebotenen Rücknahmestellen.
Als Vertreiberin von Batterien bzw. Akkugeräten ist Tilde ebenfalls zur korrekten Entsorgung und zur Rücknahme von Altbatterien, sowie Altgeräten verpflichtet. 
Speziell Altgeräte mit integriertem, also nicht herausnehmbarem Akku, könnt ihr zurück an uns senden. Damit diese korrekt entsorgt werden können.
Als kleines Unternehmen bieten wir diesen Service mehr aus Umweltbewusstsein, als aus einer Regelung heraus an und freuen uns, wenn du den Service nutzt.
Tilde e.K.
Brecherspitzstraße 8, 4.OG
81541 München
Weitere Sammel- und Rücknahmestellen findest du in diesem Onlineverzeichnis: https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf.
Weitere Informationen:
https://www.batteriegesetz.de/
https://www.gesetze-im-internet.de/elektrog_2015/__14.html
Kennzeichnung:
Das Symbol für die getrennte Erfassung von Elektro- und Elektronikgeräten stellt eine durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern dar.